Düfte

Duft und Pflege mit Eau de Toilette und Eau de Parfum

Aus der modernen Körperpflege sind Duftstoffe kaum mehr wegzudenken. Ob für Damen oder Herren: Vor allem Eau de Toilette hat sich einen festen Platz in den Badezimmern und Kulturbeuteln moderner Menschen erobert. Im Unterschied zu Eau de Parfum und Eau de Cologne zeichnen sich Eau de Toilette-Produkte durch einen deutlich geringeren Duftstoffanteil aus. In der Regel liegt der Anteil an duftendem Konzentrat in einem solchen Produkt bei ca. 6 bis 9 Prozent. Das kommt vor allem solchen Nutzern entgegen, die zwar nach Frische und Pflege suchen, jedoch dominante

Duftwirkungen eher vermeiden möchten.

Unaufdringliche Frische mit angenehmer Note

Frisch duften, damit jedoch nur dezent Eindruck hinterlassen: Dafür kommen Eau de Toilette-Artikel zum Einsatz. In den verschiedensten Variationen – von Provence über Lavendel bis hin zu Zitrusfrüchte und Vanille – erhältlich, sorgen die frischen Duftwässerchen bei Damen und Herren gleichermaßen für ein gepflegtes, unaufdringliches Auftreten. Besonders beliebt ist der Einsatz eines Eau de Toilette im Alltag, beispielsweise im Geschäftsleben. Für dufttechnisch eindrucksvolle Auftritte am späteren Abend hingegen setzen viele Menschen eher auf Eau de Parfum, das mit bis zu 40 Prozent Duftstoffanteil eine sehr viel stärkere Duftwirkung erzielt.

Den passenden Duft finden

Aus der großen Auswahl an Eau de Toilette-Angeboten den zur eigenen Persönlichkeit passenden Duft zu finden, erfordert etwas Erfahrung – oder Experimentierfreude. Generell kann man mit natürlichen Aromen wie Provence oder Lavendel nichts verkehrt machen. Schließlich rufen diese Düfte Gedanken und Erinnerungen an lichtdurchflutete Sommerwiesen in der französischen Provinz hervor. Etwas lieblicher duften in der Regel Produkte mit Aromen wie Vanille. Besonders frisch wiederum wirken Düfte, die Zitrusfrüchte als Basis haben. Als Nutzer empfiehlt es sich, beim Kauf darauf zu achten, dass die gewählten Duft-Noten zu den anderen Produkten passen, die man bereits nutzt.



Gerne halten wir Sie auf dem Laufenden

Nach oben