Brotkörbe Brotkasten

Brotkorb

– So bleiben Brot- und Backwaren länger frisch Brot ist das Lieblingsnahrungsmittel der Deutschen. Ganz frisch vom Bäcker oder gar aus dem eigenen Ofen, ist Brot ein echter Genuss. Doch damit ein Brot auch lange frisch bleibt und schmeckt, muss es gut gelagert sein. Es darf weder austrocknen noch zu wenig Luft erhalten, denn dann sind Brote meist nur wenige Tage genießbar und schimmeln schnell. In einem Brotkasten kann das Brot bis zu einer Woche lang frisch gehalten werden ohne an Qualität zu verlieren. Ein Brot in einem Brotbehälter aufzubewahren, wird für viele Menschen immer wichtiger. Er sollte nicht luftdicht sein, damit sich kein Schimmel bildet. Bei www.plaisirs-de-france.com erhalten Sie eine wunderschöne Auswahl an Brotbehälter aus Metall, im Vintage-Look oder im Retro Design. Tipp: Wer auf die Mehlsorte achtet, hat länger etwas von frischem Brot. Je höher der Roggenanteil im Brot ist, desto länger bleibt es frisch. Am schnellsten trocknen Brote aus, die zu 100 Prozent aus Weizenmehl bestehen. Bei einer Aufbewahrung im Brotkasten bleiben Weizenbrote etwa bis zu zwei Tage frisch, während Schrot- und Vollkornbrote bis zu neun Tage frisch bleiben.

Brotkästen aus Metall

Brotkästen aus Metall erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, da sie in verschiedenen Designs erhältlich sind. Sie sind leicht zu reinigen, einfach zu handhaben und besonders robust. Regelmäßig sollten Krümel und Mehlstaub aus dem Brotbehälter entfernt werden, damit den Mikroorganismen der Nährboden entzogen wird. Unsere Brotkästen bestechen durch Einzigartigkeit. Sie sind im Retro Stil gehalten und sollen an vergangene Zeiten erinnern. Brotkästen bereichern nicht nur jede Küche um ein hochwertiges und geschmackvolles Accessoire, sondern halten Brote länger frisch. Dank seines Materials sieht der Brotkasten aus Metall nicht nur sehr elegant aus, er ist ausgesprochen pflegeleicht und hygienisch. Die Oberfläche ist glatt, sodass sich keine Verschmutzungen absetzen können. Die Aufbewahrung von Brot in einer Plastiktüte ist nicht empfehlenswert, da das Brot schnell verdirbt. Brot besitzt eine Feuchtigkeit, welche an die Plastiktüte abgegeben wird. Da diese Feuchte nicht entwichen kann, bildet sich auf dem Brot Schimmel. Auch die Aufbewahrung im Kühlschrank ist nicht empfehlenswert, da die Luftfeuchtigkeit zu hoch ist und das Brot schneller altern lässt.

Brotkörbchen zum Reichen von Brot und Brötchen

Nostalgisch und stylisch sind auch unsere Brotkörbe, in denen das geschnittene Brot oder Brötchen auf den Tisch gestellt werden. Bei unseren Vintage Brotkörben ist der Stoffeinsatz herausnehmbar und kann gewaschen werden. Das edle Design machen die Brotkörbe zu einem echten Hingucker auf jedem Tisch. Die Stoffeinlage sorgt für einen tollen Halt der Brotscheiben und Brötchen, gleichzeitig werden die Krümel im Brotkorb gehalten. Mit diesen Brotkörben setzen Sie ein stilvolles Statement auf dem Esstisch.



Gerne halten wir Sie auf dem Laufenden

Nach oben